pc-schneider Startseite

 

Wie ensteht eine Homepage?

durch intensiven Informationsaustausch mit dem Kunden und individueller Beratung ensteht ein Pflichtenheft

ggf. findet eine Betriebsbesichtigung statt, um die Identifikation mit dem Unternehmen und den Produkten zu steigern

erste Entwürfe enstehen, der Kunde hat die Möglichkeit online auf die Entwicklung der Homepage Einfluß zu nehmen

wenn der Entwurf passt und der Kunde sich mit dem Layout-Vorschlag identifiziert hat, beginnt die eigentliche Programmierarbeit

das Layout (noch ist es ein einfaches Bild) wird programmiert und Web-fähig gemacht

Informationen des Kunden werden gesammelt (Bilder des Unternehmens, Begrüßungstexte, Produktinformationen ...)

zusätzliche Wünsche des Kunden, die bei der Zusammenarbeit enstehen werden berücksichtigt
Abschluß der Arbeiten und Veröffentlichung im Internet

Kosten

ein Angebot mit Festpreis wird erstellt
1/3 Anzahlung des Gesamtpreises und 2/3 Restzahlung bei Fertigstellung/Veröffentlichung

Im Vergleich zu den klassischen Printmedien (hier seien besonders Anzeigen in der lokalen Presse erwähnt) fällt der Kostenvergleich doch deutlich zugunsten der Internetpräsenz aus.

Ein großer Vorteil ggü. den Printmedien ist auch die vielfältige und flexible Möglichkeit Informationen über Produkte und Ihr Unternehmen darzustellen.

Dauer

von Angebot bis Fertigstellung der Homepage je nach Aufwand, jedoch mindesten 4 Wochen
 

 

Aspekte der graphisch und
informativ anspruchsvollen Webgestaltung

Ansprechendes Seitenlayout

strukturierter Seitenaufbau, eindeutige Navigation

Übernahme vorhandener CI-Konzepte,
bzw. deren Erstellung,

Hochwertige Darstellung von Schriften
Schriftdarstellung unabhängig von installierten
Schriften

Bilder in qualitativ hoher Qualität bei niedriger Dateigröße

Optimierung der Seite für die wichtigsten
Suchmaschinen

Keine Nutzung fertiger Layouts, bzw.
Standardelemente

Ladezeiten sollten möglichst gering sein

Aufgrund der vielfältigen Betrachtungsmöglichkeiten einer Internetseite kann es zu den unterschiedlichsten Darstellungen kommen.

Faktoren wie Browsersoftware, Plug-Ins, Bildschirm- auflösung, Farbtiefe, Schriftgröße und vieles mehr beeinflussen die Darstellung und damit die Aussage einer Seite zum Teil sehr.

Hier muss bei der Erstellung der Seite ein akzeptabler Kompromiss gefunden werden, der bei möglichst vielen Betrachtern zu einer ansprechenden Darstellung der Seite führt.

 

Webdesign Referenzen

ein kurzer Blick auf unsere Referenzen?

home  |  service  |  webdesign  |  referenzen  |  anfrage  |  impressum  |  kontakt

                                                                                                   
© 2001 pc-schneider